Wissenstest am 20.03.2021

Wir sind stolz auf unsere jungen Kameraden. Sie absolvierten am 20.03.2021 den Wissenstest.
Die Kameraden der FF Steyrling Gratulieren euch zu eurem tollen Erfolg!

Fabienne Benischek  ☆ Silber
Torsten Krenn  ☆ Gold
Florian Wiesinger ☆ Gold

Danke HLM Anna Maurer und OFM Michael Habacher für euer Engagement.

Jugendnews am 25.02.2021

Wir starten wieder durch!
Am 25.02.2021 haben sich unsere jungen Kameraden mit der Erste Hilfe beschäftigt, da bald der Wissenstest ansteht und das ein Teilgebiet davon ist.
Danke an BI Sieder Günther für diese Übung! OBI Auinger Flo musste sich als “Übungs Objekt” zur Verfügung stellen.

Aktion “Feuerwehrgulasch”

Danke an GH Kaiserin Elisabeth, ganz besonders an Schwarz Sigi für die tolle Aktion “Feuerwehr Gulasch”. Mit jeder bestellten Portion wurden 3€ an uns gespendet, insgesamt wurden 400€ der Feuerwehr Steyrling übergeben.
HBI Fallend Harald, OBI Auinger Florian und AW Pirkner Caroline haben den Betrag dankend angenommen!

Friedenslicht 24.12.2020

Das Friedenslicht wurde von uns am 24.12.2020 ausgetragen. Wir wurden bestens versorgt von der Bäckerei Schwarz mit einer Jause und unser Kommandant HBI Harald Fallend versorgte uns abwechselnt mit Getränken und Keksen um eine Gruppenbildung zu vermeiden.
Danke für die gute Verpflegung!
Ein danke gilt auch OBI Florian Auinger und OFM Michael Habacher für die gute Organisation.
Die Spenden die wir erhalten haben, werden auf das SOS Kinderdorf GRISU, Licht ins Dunkel und auf unsere Jugend aufgeteilt.
Wir wünschen unseren Kameraden und der Bevölkerung frohe Weihnachten und bleibt Gesund!

Vermisste Person am 02.11.2020

Unsere Florianistation wurde der Bergrettung Steyrling zur Verfügung gestellt.
Die Bergrettung suchte mit der Hilfe von der Hundestaffel und dem Österreichischen Bundesheer nach der vermissten Person, die seit gestern (01.11.2020) als vermisst galt.

Übung Verkehrsunfall am 19.09.2020

Am 19.09.2020 wurden wir zu der Übung Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert.
Einsatzleiter OBI Florian Auinger erkundete die Unfallstelle und gab die Befehle: Brandschutz aufbauen, Unfallstelle absichern und mit der Menschenrettung beginnen.
Mittels hydraulischen Rettungsgeräten wurde die “bewusstlose” Person aus dem Auto befreit und mit der Schaufeltrage aus dem Auto gehoben.