Feuerwehrjugend:

Jugendübung “Böschungsbrand” am 23. Juli 2020

AW Stefan Bauer und OBI Florian Auinger übernahmen dieses mal die Jugendübung.
Übungsannahme: Böschungsbrand
Der “Brand” wurde mittels Wasserwerfer vom A-Boot aus gelöscht.

Vermisste Person am 22. Juli 2020

Am 22.07.2020 wurden wir um 06:10 zu einer Personen suche im Brunnenthal alarmiert. Zusammen mit der Bergrettung, Alpin Polizei, Polizei und Bundesheer rückten wir aus um die vermisste Person zu suchen.

Die vermisste Person befand sich seit 21.07.2020 am späten Abend in einer Felswand und alarmierte noch selbst die Bergrettung die sofort mit der Suche begonnen hat. Leider musste die Suche um 2 Uhr in der Früh abgebrochen werden da es aufgrund der schlechten Sichtverhältnisse, unmöglich wurde.

Am 22.07.2020 in der Früh startete die Suche erneut und wir wurden gebeten alle Forststraßen zu überwachen. Gegen Mittag wurde er von der Bergrettung in einem Felsvorsprung  gefunden und mit einem der beiden Polizeihubschraubern mittels Taubergung geborgen.

 

Vermisste Person am 22. Juli 2020

Um 15:40 wurde die Feuerwehr Steyrling mit dem Einsatzstichwort “Personensuche am Stausee Klaus” alamiert.
Wir suchten nach der vermissten Person mit mehreren Fahrzeugen und beiden Booten.
Die vermisste Person wurde nach kurzer Zeit unverletzt kurz vor dem Bootshaus Klaus aufgefunden.
Nach 1 1/2 Stunden konnte die gesamte Mannschaft wieder einrücken.
Im Einsatz: FF Steyrling, Polizei Inspektion Kirchdorf

Jugendübung “Stausee” 16.07.2020

Auch diese Woche traf sich die Jugend zur wöchentlichen Übung. Das Wetter war leider nicht sehr optimal. AW Bauer Stefan fuhr unter der Anweisung von stv. Jugendleiterin HBM Anna Maurer mit unserem A-Boot. Sie erklärte der Jugend wie man sich im ernstfall verhalten soll und welche Sicherheitsvorschriften auf dem Boot gelten.

Danke Anna für die Zeit, die du in unsere Jugend investierst.

Jugendübung “Brand” 10.07.2020

Auch unsere Jugend ist fleissig am üben.
Sie bauten eine Löschleitung auf und der Brand wurde gemeinsam unter der Leitung von HLM Anna Maurer gelöscht.
Anschließend wurde der “Einsatz” im Badebiotop Steyrling besprochen.

Fit for firefighters

Da wir uns ein weniger gesünder und sportlicher auf unsere Einsätze vorbereiten wollen, haben wir die Aktion “Fit for firefighters” ins Leben gerufen.

Am Sonntag 12.07.2020 starteten wir damit und wanderten auf den Kasberg. Anschließend kehrten wir bei der Steyrerhütte ein.

 

Digitalfunk seit 01.07.2020

Am 01.07.2020 stellten auch wir entgültig auf den Digitalfunk um!
Danke an Hagen Gaigg, Günther Sieder, Andre Auinger und Bernhard Helm die dieses Projekt betreuten! Die Firma Zehetner konnte mit der Hilfe unserer fleissigen Kameraden die Fahrzeuge sowie die Florianstation umbauen.
Danke an euch!

Pflichtbereichsübung am 27.06.2020

Übungsannahme: Brand mit vermissten Personen im Schloss Klaus.
Gemeinsam mit der FF Klaus wurden vom Stausee vom A-Boot aus bis zum Schloss Steigleitungen gelegt.
Die Atemschutztrupps beider Feuerwehren suchten nach vermissten Personen und begannen mit der Brandbekämpfung.

Übung am 19.06.2020

Übungsannahme: Verkehrsunfall (VU) mit eingeklemmter Person in unwegsamen Gelände.
Nach der Übungsalarmierung rückten die Kameraden zum genannten Einsatzort aus. Nach der ersten Erkundung vom Einsatzleiter wurden die Befehle: Brandschutz aufbauen, Auto sichern und mit der Menschenrettung beginnen, gegeben.
Die eingeklemmte Person wurden mit dem hydraulischen Rettungsgerät befreit und anschließend mit der Schaufeltrage aus dem Auto gerettet.
Durch das steile und unwegsame Gelände wurde die Rettungsaktion erschwert – perfekt um den Umgang und die Handhabung mit den Geräten auch bei schwierigeren Bedingungen zu üben.