Fahrzeugbergung Salhoferberg

Die Feuerwehr Steyrling wurde am 27.11.2015 um 22:19 Uhr von der Landeswarnzentrale erneut zu einer Fahrzeugbergung alarmiert.

Der Lenker verlor auf der nassen Straße Richtung B138 im Bereich des Salhoferberges die Kontrolle über sein Fahrzeug. Es geriet ins Schleudern, verfehlte knapp die Leitschiene und wurde von Bäumen vom Hinabstürzen gehindert.

Vorbeifahrende Personen alarmierten Feuerwehr und Polizei und befreiten den Lenker aus seiner misslichen Lage. Dieser blieb dabei unverletzt.

Nach Abmontieren der Leitschiene konnte das Wrack mit der Seilwinde geborgen und weggeschleppt werden.

Im Einsatz waren: RLF-A, KLF-A, KDOF-A und die Polizei Kirchdorf