Seeuferreinigung 2018

Am Samstag den 28. April 2018 fand die jährliche Seeuferreinigung am Stausee Klaus statt. Mehrere Kleingruppen gingen das Ufer zu Fuß entlang und sammelten den angespülten Müll auf. Für schlecht erreichbare Stellen waren wir mit unseren 2 Booten im Einsatz.

Es ist teilweise erschreckend, wie achtlos manche Menschen ihren Müll einfach wegwerfen bzw. ihren Müll beim Grillen neben dem Bach oder am See hinterlassen. Dennoch kann gesagt werden, dass wir seit ein paar Jahren immer etwas weniger Müll finden und einsammeln. Das spricht für ein besser werdendes Umweltbewusstsein der Bevölkerung.

Tatkräftig unterstützt wurden wir bei der Aktion von unserer Feuerwehrjugendgruppe. Nach ca. 4 Stunden waren alle Gruppen wieder zurück im Feuerwehrhaus.
Wir nutzten die Gelegenheit des schönen Wetters zur Überprüfung der Hydranten, reinigen des Feuerwehrhauses und zur Vorbereitung unseres Maibaums.

Wir bedanken uns außerdem bei „unseren Damen“, die während dessen die Kränze für den Baum vorbereitet haben.
Für alle fleißigen Helfer, gab es im Anschluss noch eine Stärkung von Grillmeister Hagen.