Die Feuerwehr im Kindergarten Steyrling

10 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Steyrling sind der Einladung der Kindergartenleitung gefolgt und haben an einem Freitagvormittag ein paar Stunden im Kindergarten verbracht.

Wie es sich gehört ist die Feuerwehr mit Blaulicht zur Kindergartenübung ausgerückt. Die Kinder sind zuvor schon mit den Gruppenleiterinnen planmäßig aus dem Gebäude in den Garten „geflüchtet“ und konnten von dort die großen Feuerwehrautos bei ihrer Ankunft bestaunen.

Einige Mitglieder der Feuerwehr rüsteten sich mit Atemschutz aus und starteten einen Innenangriff, die restlichen bekämpften den „Brand“ von außen – wobei die Kinder tatkräftig mithelfen konnten.

Als Highlight wurde zum Schluss mit den Kindern eine kleine Ortsrunde mit den Feuerwehrautos gefahren.

Die Freiwillige Feuerwehr Steyrling bedankt sich für die Einladung und dadurch die Möglichkeit für den Ernstfall zu üben. Wir wünschen noch schöne, unfallfreie Sommertage im Kindergarten Steyrling.