LOGO

Osterübung

Am Karsamstag, dem 16. April, fand eine technische Osterübung statt. Die Übungsannahme bestand dabei aus einem verschütteten PKW, in dem 2 Personen eingeklemmt waren, und einer Baumaschine, welche in Brand stand.

Nach einer Übungsalarmierung rückten die Kameraden der FF Steyrling zum genannten Einsatzort aus, wo anschließend eine erste Erkundung vom Einsatzleiter durchgeführt wurde. Unter Ausführung der nachfolgenden Befehle konnte der Baumaschinenbrand rasch mittels Schaum „gelöscht“ werden. Die eingeklemmten Personen wurden mit den hydraulischen Rettungsgeräten befreit und anschließend mit der Schaufeltrage aus dem Auto gerettet.

Nach einem erfolgreichen Abschluss der Übung gab es noch ein gemeinsames Eierpecken im Feuerwehrhaus.