Frühjahrsübung 2016

Die Tage werden wieder länger und auch das Wetter sollte schön langsam wieder etwas wärmer werden. Deshalb ist nun die “Übungswinterpause” vorüber. Am Samstag den 19. März wurde die erste Übung wie jedes Jahr mit der Feuerwehr Klaus als Pflichtbereichsübung in Klaus abgehalten.

Ausgangslage war ein Werkstättenbrand mit mehreren vermissten Personen und möglichen Gasflaschen im Gebäudeinneren.
Beim Eintreffen der Feuerwehr Steyrling wurde bereits die Wasserversorgung zum Gebäude hergestellt. Der erste Atemschutzstrupp (ATS-Trupp) der FF Steyrling begann unverzüglich mit der Personensuche, alle Vermissten konnten rasch gefunden und aus dem verauchtem Gebäude gerettet werden konnten.
Ein ATS-Trupp der FF Klaus fand eine Gasflasche im Untergeschoss, diese wurde sofort ins Freie gebracht und gekühlt, um ein explodieren zu verhindern.
Nachdem Brand aus gegeben wurde, kontrollierte ein weiterer ATS-Trupp mit der Wärmebildkamera das Gebäude auf eventuelle Hotspots welche zum erneuten Entfachen des Brandes führen könnten.

Abschlussübung GH Schwarz

Das Jahr 2015 ist bald zu Ende, daher führten wir gemeinsam mit der FF-Klaus am 14. November 2015 unsere Abschlussübung durch.

29 Kameraden der FF-Steyrling und 12 Kameraden der FF-Klaus hatten die Aufgabe, zum Übungsobjekt „Gasthaus Schwarz“ Löschleitungen zu legen um das „Feuer“ zu bekämpfen, und die vermissten Personen aus dem Gebäude zu befreien.
Beim Eintreffen am Übungsort wurden sofort Atemschutztrupps mit Strahlrohren ausgestattet und für den Innenangriff vorbereitet um die vermissten Personen zu befreien. Continue reading

Taucherlager Weyregg/Attersee

Beim diesjährigen Taucherlager in Weyregg am Attersee waren auch Kameraden des Wasserstützpunktes der Freiwilligen Feuerwehr Steyrling, für zwei Tage, mit dem A-Boot dabei.

Die Aufgaben bestanden darin die Taucher zu den Tauchgängen zu bringen und auch wieder abzuholen, außerdem mussten die Kameraden am Boot während den Tauchgängen alles im Überblick behalten um bei Notsituationen bereit zu sein.

Die Arbeit mit den Tauchern war sehr interessant und vor allem lehrreich – nach den Tauchübungen konnten wir uns austauschen und besprechen was toll funktioniert hat und was vielleicht noch geändert oder verbessert werden sollte.

Wir bedanken uns bei allen Tauchern für die super Zusammenarbeit!

Ende der Sommerpause – Brandübung

Wir alle genießen noch die letzten richtig heißen Sommertage, bevor die Bäume die Blätter fallen lassen und es wieder kalt wird. Nichts desdo trotz, fand gestern, am Samstag den 29. August 2015 die erste “Herbstübung” nach der Sommerpause statt.

Ausgangssituation war ein Brand im 1. Stock eines Wohnhauses ohne Personenschaden bzw. ohne vermisste Personen. Beim Eintreffen wurde sofort mit einem Innenangriff unter scherem Atemschutz begonnen. In der Zwischenzeit wurde von der zweiten Gruppe die Wasserversorgung von der “Steyrling” hergestellt. Continue reading

Geräteschulung

Am 11. April 2015 fand bei der Feuerwehr Steyrling eine Übung in Form einer Geräteschulung statt.
Themen dabei waren dieses mal die Einbaupumpe des Rüstfahrzeuges, die TS12, Schaumerzeugung, Lüfter und die UHPS (Ultra High Pressure System).

Bei uns werden etwa 3-4 Übungen im Jahr in dieser Form abgehalten, damit im Ernstfall jeder die einzelnen Geräte bedienen kann.

 

Funklehrgang

Am 10., 16.und 17. Jänner absolvierten 4 Kameraden der Feuerwehr Steyrling den Funklehrgang bei der Feuerwehr Micheldorf, welcher von der OÖ Landesfeuerwehrschule veranstaltet wird.

Thema dabei war hauptsächlich die Kartenkunde und die Nachrichtenübermittelung im Feuerwehrfunk.  Florian Auinger, Daniel Baurnschmid, Stefan Kerbl und Martin Kerbl stellten sich den theoretischen und praktischen Übungen und konnten den Lehrgang positiv abschließen.

Herbstübung Reiterhof 2014

Am 22. November hielt die Feuerwehr Steyrling die letzte Übung im Jahr 2014 in Form einer Brandübung mit Alarmstufe 2 beim Reiterhof Herndl ab.

Aufgrund der schlechten Wasserverfügbarkeit wurden neben der FF Klaus auch nocht die Feuerwehren St. Pankraz und die FF Micheldorf in die Übung eingebunden.

Beim Eintreffen stand der Stall in Brand und mehrere Kinder waren vermisst. Continue reading

Maschinisten Grundausbildung

Die Kameraden Andre Auinger, Florian Auinger und Stefan Bauer haben an der 2,5 tägigen Grundausbildung zum Maschinisten des Bezirkes Kirchdorf teilgenommen.

Die Ausbildung wurde an 2 Samstagen und an  einem Freitag Abend bei der FF Kirchdorf abgehalten. Thema war dabei hauptsächlich die Funktionsweise und die richtige Bediehnung der Feuerwehrpumpe (TS12).

Fotos auf: www.bfk-kirchdorf.at

 

 

Technische Übung

Am 05. September 2014 wurde die erste Übung der Feuerwehr Steyrling, nach der Sommerpause, als technische Übung mit Verkehrsunfall mit 2 eingeklemmten Personen, abgehalten.

Erstmals teilten wir die Feuerwehr in 2 Gruppen auf und machten aus einer Übung zwei.
So war es möglich, dass jeder zum arbeiten kommt und auch zusehen konnte wie das Ganze von aussen aussieht. Somit konnten im Nachhinein sehr viele konstruktieve Vorschläge eingebracht werden.
Continue reading

Brandübung Bauhof

Brand Wohnhaus mit 2 Vermissten Kinder, war die Übungsannahme am vergangenen Samstag, den 28. Juni.
Beim eintreffen am Übungsobjekt war des Dachgeschoss bereits stark verraucht. Sofort wurde ein Innenangriff mit 2 Atemschutztrupps gestarten, welche die 2 vermissten Kinder suchen sollten. Continue reading