Ungeziefer in Wohnhaus

Am 06. Juni 2015 wurde die Feuerwehr Steyrling zu einem Wohnhaus in Steyrling gerufen, wo sich in der Garage, ein bis dato unbekanntes Tier, versteckte. Die Hausbesitzerin bemerkte schon seit längerer Zeit, dass sich etwas in der Garage eingenisstet hatte und diese immer wieder verwüstete.
Beim Eintreffen stellte sich heraus, dass es sich um einen Marder handelte. Kurz darauf wurde auch noch ein zweiter in der Garage entdeckt.
Die beiden Tiere konnten relativ rasch beseitigt und entsorgt werden.