Technische Übung

Am 05. September 2014 wurde die erste Übung der Feuerwehr Steyrling, nach der Sommerpause, als technische Übung mit Verkehrsunfall mit 2 eingeklemmten Personen, abgehalten.
Erstmals teilten wir die Feuerwehr in 2 Gruppen auf und machten aus einer Übung zwei.
So war es möglich, dass jeder zum arbeiten kommt und auch zusehen konnte wie das Ganze von aussen aussieht. Somit konnten im Nachhinein sehr viele konstruktieve Vorschläge eingebracht werden.
In beiden Fällen waren je 2 Personen im Fahrzeug eingeklemmt. Einmal das Auto in Seitenlage und einmal unter einem Sattelaufleger eingeklemmt.
Die Unfallstelle wurde abgesichert, der Branschutz wurde sicher gestellt und die beiden verletzten Personen wurde möglichst rasch und schonend aus den Fracks befreit.