Personenrettung Brunnental

Am 23. Oktober 2013 wurde die Feuerwehr Steyrling zu einer Personenrettung alarmiert. Eine Frau ist beim wandern im Katzengraben gestürzt und wurde dabei schwer verletzt. Sie wurde vom Bergrettungsdienst Steyrling ins Tal gebracht, vom Notarzt erst versorgt und mit dem Hubschrauber weiter ins Krankenhaus geflogen. Da sich der Einsatz während der einbrechenden Dämmerung ereignete, wurde die Feuerwehr Steyrling zur Beleuchtung des Landeplatzes gerufen.