18 – Stunden – Tag

Der 18-Stunden-Tag ist ein besonderes Highlight.

Am späten Nachmittag treffen wir uns im Feuerwehrhaus und richten dort unser Schlafquartier ein. Anschließend bereiten wir selbst unser Abendessen zu. Sobald wir alle satt sind, beginnen wir mit ein paar Spielen.  Aber das ist nur der Beginn einer ereignisreichen Nacht.

Am nächsten Tag gibt es dann ein ordentliches Frühstück und einen spannenden Vormittag. Zu Mittag geht es dann wieder nach Hause, zwar etwas müde, aber diese Veranstaltung würde ich mir nicht entgehen lassen.